Über

Grindknight, aka Johannes Mahlknecht, aka ich, habe lange Zeit Verschiedenes an verschiedenen Universitäten studiert und nebenbei sogar etwas Vernünftiges gelernt. Reimen etwa. Die Neigung zum humorvollen ebensolchen entwickelte ich gemeinsam mit der Erkenntnis, dass Lachen hie und da recht angenehm sein kann.

Im Illustrieren, so hat man mir mal gesagt, sei ich auch nicht der Allerschlechteste. Zur ersten Publikation gelangte ich sogar schon mit vier Jahren, nachdem meine Kindergärtnerin einen von mir ganz alleine gemalten Fisch an die Zeitung schickte – wodurch ich mir sozusagen über Nacht als der „Mozart der Malerei“ keinen Namen machte.

Hier gibt’s die brandheißen Stories und Berichte über Tränen, Träume und Triumphe auf meinem steinigen Weg zu weiteren Publikationen – schlappe drei Jahrzehnte nach meinem fischigen Erstlingswerk!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s